EMDR bei Depressionen mit Dr. Michael Hase in Wien

Termin:

26.11.2021

ReferentIn(nen):

Dr. Michael Hase

Ort:

Don Bosco Haus, St. Veit-G. 25, 1130 Wien

Inhalte:

Depression ist eine oftmals schwere Erkrankung mit einer hohen Rezidivgefahr. Rezidivierende Depressionen scheinen zudem im Verlauf an Schwere zu gewinnen. Etablierte Behandlungsformen lassen in mancher Hinsicht Effektivität missen. Die Bedeutung von Traumatisierung in der Genese und Aufrechterhaltung von Depressionen ist seit langem bekannt.

 

Die Anwendung der EMDR Therapie wurde in der multizentrischen EDEN Studie untersucht. Die Ergebnisse sind vielversprechend.  EMDR Therapie hat das Potential, die Behandlung der rezidivierenden Depression zu bereichern.

 

In diesem Spezialseminar werden die wissenschaftlichen Hintergründe soweit notwendig dargestellt. Hieraus ergeben sich wichtige Überlegungen zur Anamnese und Behandlungsplanung. Das Studienprotokoll der EDEN Studie wird als Beispiel für ein Depressionsprotokoll in der EMDR Therapie dargestellt. Praktische Übungen und Videodemonstrationen sollen das Lernen und den Transfer in den klinischen Alltag unterstützen.

 

Teilnahmevoraussetzung: Absolvierung des EMDR Einführungsseminars

 

 

 

Dr. Michael Hase:        Psychiater – Psychotherapie, Associate Editor European Journal of Trauma and Sissociation, EMDR-Institute-Senior Trainer,

EMDR Supervisor

Zeiten:

09:00 – 17:00 Uhr = 8 UE

Gebühr:

€ 225,-- zzgl. 20% MwSt. = € 270,--

Storno:

Das EMDR Institut Austria bringt aufgrund seiner langfristigen Termin-, Raum-, Trainer- und KoreferentInnendisposition folgende Stornoregelung zur Anwendung:

Bei Stornierung ab Vertragsabschluss bis 6 Kalenderwochen vor Veranstaltungsbeginn fallen keine Gebühren an, bei Stornierung zwischen 6 und 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden € 40,-- zzgl. 20 % MwSt. Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Ab 21 Tagen vor dem Seminar fallen die vollen Seminarkosten an. Stornierungen müssen schriftlich (per Brief, Fax, E-Mail) erfolgen und vom EMDR Institut Austria als erhalten bestätigt sein (siehe AGB / Abmeldung).

Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Rücktritts- bzw. Stornoerklärung ist der Zeitpunkt des Einlangens beim EMDR Institut Austria.
Die verbindliche Anmeldung einer Ersatzperson, die die jeweiligen Teilnahmevoraussetzungen erfüllt und statt des/r gemeldeten TeilnehmerIn tatsächlich teilnimmt und zahlt, ist möglich. Dies bedarf einer Rücksprache mit dem EMDR Institut und schriftlicher Bestätigung durch dieses.

In diesem Fall wird für den/die ausgefallene/n TeilnehmerIn lediglich die Bearbeitungsgebühr von € 40,-- zzgl. 20 % MwSt. in Rechnung gestellt. Eine unvorhergesehene zeitlich reduzierte Teilnahme hat keinen Einfluss auf die Teilnahmegebühr (keine Reduktion).

 

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich auf die Möglichkeit des Abschlusses einer Seminar-Stornoversicherung hin, die es bei verschiedenen Versicherungsanbietern gibt!

Anmeldung:

EMDR bei Depressionen mit Dr. Michael Hase in Wien



Bitte alle Pflichtfelder * ausfüllen!

Haben Sie alle Felder korrekt ausgefüllt, dann klicken Sie bitte auf "Anmeldung absenden".
Damit wird Ihre Anmeldung verbindlich.