Neue EMDR Spezialseminare 2019 und 2020

"Stabilisierung mithilfe von(Traumaerzähl-)Geschichten" mit Dr. Christine Rost, "EMDR bei Burnout" mit Dr. Michael Hase, "EMDR und Vierfeldertechnik" mit Dr. Dorothee Lansch, "EMDR bei Essstörungen und Zwangsstörungen" mit Dr. Karsten Böhm,"EMDR bei Verlust und Trauer" mit Dr. Franz Ebner und "EMDR bei primär somatischen Erkrankungen" mit Dr. Michael Hase bilden 2019 und 2020 die breite Palette der EMDR Spezialanwendungen ab. Wir freuen uns auf wie gewohnt praxisnahe Vertiefungen zu einzelnen Bereichen durch erfahrene ReferentInnen. Auch findet wieder unsere sogenannte Sommerakademie jeweils im August unter den Themen "Transgenerationale Traumatisierung" und "Arbeit auf der inneren Bühne bei komplex dissoziativen Störungen" mit Dipl. Psych. Michaela Huber statt. werden 2018 auf vielfachen Wunsch angeboten. Dolores Mosquera, Christine Rost, Eva Münker-Kramer und Maria Lehnung werden diese Spezialbereiche praxisnahe erläutern. Details finden Sie unter "Spezialseminare".

zurück