News

Neue EMDR Spezialseminare 2019 und 2020

"EMDR bei Essstörungen und Zwangsstörungen" mit Dr. Karsten Böhm,"EMDR bei Verlust und Trauer" mit Dr. Franz Ebner, "EMDR bei primär somatischen Erkrankungen" mit Dr. Michael Hase und "EMDR bei Persönlichkeitsstörungen" mit Dolores Mosquera PhD bilden Ende 2019 und 2020 die breite Palette der EMDR Spezialanwendungen ab. Wir freuen uns, wie gewohnt praxisnahe Vertiefungen zu einzelnen Bereichen durch erfahrene ReferentInnen anbieten zu können. Auch findet wieder unsere sogenannte Sommerakademie jeweils im August unter dem Thema "Arbeit auf der inneren Bühne bei komplex dissoziativen Störungen" mit Dipl. Psych. Michaela Huber statt. weiter

"Traumaspezifische Psychotherapie mit EMDR" von Eva Münker-Kramer (Reinhardt Verlag, München)

Im September 2015 ist im Ernst Reinhardt Verlag in München das Buch "Traumaspezifische Psychotherapie mit EMDR " von Eva Münker-Kramer in der bewährten praxisnahen Reihe "Wege der Psychotherapie" erschienen. Es handelt sich um ein einführendes Buch zur praktischen Arbeit mit EMDR Link zur Bestellmöglichkeit. weiter

Anerkennung von EMDR als Richtlinientherapie für EMDR

Mit Mitteilung vom 16.10.2014 wurde in Deutschland vom GBA EMDR als Psychotherapiemethode für PTBS anerkannt. Anbei die Pressemitteilung und Details.

weiter

ACHTUNG: Änderung Selbsterfahrungsvoraussetzungen für Klin. Psych.

Mit 19.9.2014 tritt eine wichtige Änderung für Klinische PsychologInnen in Kraft, die EMDR erlernen wollen. Die bisherige Zusatzvoraussetzung von 150 Stunden Selbsterfahrung wird mit aktuellem Beschluss der 6.ordentlichen GV der österreichischen EMDR Fachgesellschaft EMDR Netzwerk auf 80 Stunden verringert. Für diejenigen, die bereits nach PsychologInnengesetz 2014 (Ausbildungsbeginn nach 1.7.2014) ausgebildet sind, entfällt der zusätzliche  Nachweis gänzlich.

weiter