News

(EMDR) Spezialseminare Herbst 2020 und 2021

Mit  "Wortlose Angst und bildlose Schrecken - Behandlung von frühen Traumata" mit Lutz Ulrich Besser (Dezember) haben wir 2020 noch ein Spezialseminiar im Programm, das sich mit speziellen Diagnosen beschäftigt.

2021 können wir mit "EMDR bei Akuttrauma" (Februar), "EMDR bei Kindern und Jugendlichen im familiären Kontext" (März), "EMDR bei Schmerzen" (Mai), "EMDR in der Sterbebegleitung" (Juni), "EMDR Behandlungsplanung und Fallkonzeption" (Oktober), "EMDR bei Depressionen" (November) wieder ein Spektrum an verschiedenen EMDR Anwendungen anbieten. Wir hoffen, dass wir die Seminare vor Ort anbieten können und freuen uns auf Ihr Interesse. 

weiter

"Traumaspezifische Psychotherapie mit EMDR" von Eva Münker-Kramer (Reinhardt Verlag, München)

Im September 2015 ist im Ernst Reinhardt Verlag in München das Buch "Traumaspezifische Psychotherapie mit EMDR " von Eva Münker-Kramer in der bewährten praxisnahen Reihe "Wege der Psychotherapie" erschienen. Es handelt sich um ein einführendes Buch zur praktischen Arbeit mit EMDR Link zur Bestellmöglichkeit. weiter

Anerkennung von EMDR als Richtlinientherapie für EMDR

Mit Mitteilung vom 16.10.2014 wurde in Deutschland vom GBA EMDR als Psychotherapiemethode für PTBS anerkannt. Anbei die Pressemitteilung und Details.

weiter

ACHTUNG: Änderung Selbsterfahrungsvoraussetzungen für Klin. Psych.

Mit 19.9.2014 tritt eine wichtige Änderung für Klinische PsychologInnen in Kraft, die EMDR erlernen wollen. Die bisherige Zusatzvoraussetzung von 150 Stunden Selbsterfahrung wird mit aktuellem Beschluss der 6.ordentlichen GV der österreichischen EMDR Fachgesellschaft EMDR Netzwerk auf 80 Stunden verringert. Für diejenigen, die bereits nach PsychologInnengesetz 2013 (Ausbildungsbeginn nach 1.7.2013) ausgebildet sind, entfällt der zusätzliche  Nachweis gänzlich.

weiter