Mag.a Elisabeth Grubner

Mag.a Elisabeth Grubner
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Pädagogin, EMDR-Behandlerin, EMDR-Supervisorin

 

gg

 

„Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren mit EMDR in der Stress-, Belastungs- und Traumabehandlung. Es ist für mich immer wieder berührend zu sehen, wie Menschen nach oder während einer EMDR-Sitzung über sich selbst erstaunt oder verwundert sind - ja, skeptisch - ob das jetzt möglich ist! Es war doch gerade vorhin noch so belastend: an diesen Unfall, diesen Streit mit den Eltern, den Täter ... usw. zu denken.
Ich brauche die Menschen nicht überzeugen, dass EMDR wirkt - sie spüren es noch vor mir. ABER - EMDR ist keine GURU Methode, die bei allem und jedem/r hilft - es braucht Fachkenntnis, Zuhören und Zuwenden und die richtige Einschätzung, ob und wann EMDR angewendet werden soll und darf. Menschen kommen in Krisensituationen zu mir, umso mehr sind sie darauf angewiesen, dass ich es nicht nur gut meine, sondern auch gut kann. Darum bemühe ich mich Tag für Tag. „

 

Schwerpunkt:
Stress- Belastungs- und Traumabehandlung, Behandlung von Angststörungen, Trauerbegleitung bei schwerer Erkrankung, Trennung, Abschied und Tod.
Vortragstätigkeit, Seminare, Selbsterfahrung und Supervision (Einzeln und Gruppe) für Organisationen, Vereine usw.


Weitere Infos:
Als Mitarbeiterin des EMDR-Institutes Austria Ansprechpartnerin für Klinische PsychologInnen zu EMDR und Psychotraumatologie, Vorstandsmitglied EMDR-Netzwerk, Mitglied ÖNT (Österreichisches Netzwerk Traumatherapie) und BÖP (Berufsverband Österreichischer PsychologInnen), Engagement bei HAP-Austria (Humanitarian Assistance Program)

 

Aktuell verfügbare Supervisionstermine auf Anfrage lt. den unten genannten Kontaktdaten  (Anmeldung direkt bei Mag.a Grubner).

 

 


Kontakt:
Psychologische Privatpraxis
1090 Wien, Wasagasse 26/3a
Tel.: 0676/687 60 30
E-Mail: elisabeth.grubner@aon.at

 

zurück