Mag.a Johanna Schwetz-Würth

 

Maga. Johanna Schwetz-Würth

Psychotherapeutin (SF)), Lehrtherapeutin (ÖAS), Supervisorin (ÖVS), zert. Trauma- und EMDR Therapeutin, EMDR-Supervisorin , Instituts-Supervisorin ZAP-Wien

 

Foto johanna

 

Als ich selbst EMDR vor mehr als 15 Jahren für mich entdeckt habe, war ich erstaunt und begeistert, was durch diese Methode in der Psychotherapie möglich wird. Scheinbar so einfach lösten sich Themen, mit denen ich viele Jahre beschäftigt war. Heute weiß ich, wie viel Erfahrung, Wissen, Können und auch Fingerspitzengefühl TherapeutInnen mitbringen müssen, damit das in dieser Form gelingt. EMDR ist für mich eine der potentesten Behandlungsmethoden im Rahmen der Psychotherapie. Zwei Grundsätze sind mit dabei besonders ans Herz gewachsen: „Hurry slowly” und „Trust the Process“.


 

Schwerpunkte:

Ich arbeite als Psychotherapeutin in freier Praxis mit dem Arbeitsschwerpunkt Traumafolgestörungen (von frühen Bindungstraumatisierungen und Dissoziation bis zur Behandlung von Akuttraumata) mit älteren Jugendlichen und Erwachsenen.

Traumatherapeutisches Wissen vermittle ich in Seminaren in der Traumaweiterbildung, im Propaedeutikum und Fachspezifikum.

Als Supervisorin arbeite ich einerseits in Leitungs-, Team- und Fallsupervision im Gesundheitsbereich und andererseits als Einzel- und Gruppensupervision für PsychotherapeutInnen, PsychologInnen und Coaches

EMDR-Supervision biete ich als Einzelsupervision oder in Supervisionsgruppen an.

 

Mitgliedschaften: 

Österreichisches Netzwerk für Traumatherapie ÖNT, , Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie DeGPT, Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching ÖVS.

 

Termine für offene Supervisionsgruppen bis Ende 2020:

 

23.10.2020    17:00 - in Wien oder auf Anfrage auch per Zoom

13.11.2020    16:00 - in Wien oder auf Anfrage auch per Zoom

27.11.2020    15:30 - in Wien oder auf Anfrage auch per Zoom

12.02.2021    17:00 Zoom

19.02.2021    15:30 Zoom

30.04.2021    15:30 - in Wien oder auf Anfrage auch per Zoom

07.05.2021    15:30 Zoom

21.05.2021    15:30 - in Wien oder auf Anfrage auch per Zoom

 

Je nach Anzahl der TeilnehmerInnen werden 2 bis 4 Einheiten angeboten. Anmeldung bis spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin.

 

Gebühr:

(max. 6 TeilnehmerInnen bei 4 UE, max. 5 TeilnehmerInnen bei 3 UE)

bei 2 TeilnehmerInnen € 50,- p .P. pro Einheit

bei 3 TeilnehmerInnen € 35,- p. P. pro Einheit

bei 4 TeilnehmerInnen € 30,- p .P. pro Einheit

bei 5 TeilnehmerInnen € 25,- p. P. pro Einheit

bei 6 TeilnehmerInnen € 20,- p. P. pro Einheit

- von der MwSt befreit

 

Stornoregelung:

Nach erfolgter Anmeldung ist kostenlose Absage bis 1 Woche vorher möglich. Ab 1 Woche vorher ohne Nennung einer/eines ErsatzteilnehmerIn fallen jedenfalls die Gesamtgebühren an.

 

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

 

 

 

 

--------------------------------------------------------------------
Mag. Johanna Schwetz-Würth
PSYCHOTHERAPIE, TRAUMATHERAPIE & EMDR,
MANAGEMENT-COACHING, SUPERVISION

Schottenfeldgasse 15/3, 1070 Wien
TEL +43 664 544 62 27
praxis@johanna-schwetz.at
www.johanna-schwetz.at